6
phoca_thumb_l_20090520_1458497735_kft_1
phoca_thumb_l_20090520_1042882572_kft_11
30.04.2018

Prüfung beim PHV Osnabrück:

Wieder starteten 2 Mitglieder der OG Münster bei einer Leistungsprüfung. Katharina Lenter startete mit ihrer Afra vom Haus Lütkenbeck in der Klasse FH 1 und erreichte vorzügliche 98 Punkte. Damit bekam sie die höchste Punktezahl bei den Fährtenhunden am gesamten Wochenende. Heiner Feldscher mit seinem Don Quichote von der Heinrichsburg startete am Samstag in der Stufe FH 2 und erreichte 78 Punkte. Die Gegenstände wurden bei der vorzüglichen Suche zum Verhängnis. Am Sonntag startete dieses Team wieder und erreichten 88 Punkte. Das Gelände war schwieriger und es wurden mehr Gegenstände verwiesen.


Als Fährtenleger war wieder Günter Lenter im Einsatz, und wurde für sein
professionelles Legen vom DVG Richter Daniel Specken gelobt.
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok